In 80 Sekunden um die Welt

Unsere schnellen Leser werden keine 80 Tage brauchen, damit sie die Welt einmal durchreist haben – sondern nur 80 Sekunden. Unsere Reiselustigen werden hingegen etwas länger brauchen, haben dafür aber auch einen Schritt vor die Tür gesetzt.

Apropos Tür, gehen Sie doch einmal raus und entdecken Russland vor Ihrer Haustür. Richtig verstanden, in Schleswig Holstein. 

Und wenn wir schon mal aufgebrochen sind, können wir auch gleich eine kleine Reise nach Lappland unternehmen und unterwegs Bali durchqueren. Da kann man nur staunen, drei Orte abgehakt und dafür haben wir nicht einmal unser Bundesland verlassen, Oha! Für die cooleren Typen wären da noch Sibirien und Grönland zur Auswahl, schließlich wollen wir ja auch deren Oha!

Weiter geht’s nach England und dann nach Norwegen, liegt ja alles auf dem Weg, würde ein „Lustiger Bruder“ sagen. Wer nach so einer Weltreise Urlaub braucht und wem das Fegefeuer zu heiß ist, für die gibt es ja noch Kalifornien und Brasilien. Alle Orte in unserem Bundesland, unsere Erklärung: Die Welt ist ein Dorf, mit genau 220 Einwohnern. Oha!

Anmerkung: Einige der genannten Lokalitäten sind heute (nur noch) Straßen in anderslautenden Gemeinden. Nicht (mehr) alle haben ein eigenes Ortsschild.

Wer die Welt in weniger als 80 Sekunden erkunden möchte und lieber alle Orte auf einmal bei sich hat, der kann das jetzt ganz einfach machen. Das Stichwort dazu lautet Augmented Reality (AR).
Einfach das Smartphone oder Tablet zur Hand nehmen, den neuen Urlaubskatalog der Probstei abscannen und alle Orte zu sich holen. Denn mit Augmented Reality können Sie über ein reales Objekt, wie einen Katalog, weitere digitale Inhalte anzeigen lassen. Egal ob Bild, Text, Ton, Video oder ganze 3D Objekte, mit AR können Sie Horizonte erweitern!

Schleswig Holstein holt die Länder zu sich ins Bundesland, aber Augmented Reality holt die Welt zu Ihnen nach Hause. Und da diese Technologie mobil ist, können Sie sich auch unterwegs die Welt von AR wiedergeben lassen. Wer nun Lust aufs Reisen bekommen hat oder einfach mal wissen möchte, was diese Neuheit sonst noch alles zu bieten hat, der sollte nicht lange zögern und selbst testen, wie sich Augmented Reality anfühlt. Einfach nach dem Layar-Symbol im Probstei Katalog Ausschau halten, installieren, Seiten abscannen und genießen!

Autor: Edgar Denis

Ortseingangsschild WELT
Quelle: © www.Rudis-Fotoseite.de / pixelio.de

Legende:
Rußland (PLZ 24364) / Lappland (PLZ 24326) / Bali (PLZ 24232) / Oha (PLZ 24326) / Sibirien (PLZ 25335) / Grönland (PLZ 25358) / Oha (PLZ 25737) / England (PLZ 24326) / Norwegen (PLZ 24405) / Lustiger Bruder (PLZ 24241) / Fegefeuer (PLZ 24109) / Kalifornien (PLZ 24217) / Brasilien (PLZ 24217) / Welt (PLZ 25836) / Oha (PLZ 25588)

Google Map mit den o.g. skurrilen Orten aufrufen!