Der Türöffner im Dialogmarketing – Die ideale Betreffzeile

Sie gilt als Türöffner im Dialogmarketing: Die Betreffzeile. Anhand weniger Buchstaben entscheidet sich, ob eine E-Mail geöffnet wird oder ob die digitale Post ungelesen in den Papierkorb wandert. Doch was muss für einen ansprechenden und damit effektiven Betreff beachtet werden?

Das Ziel – Türöffner im Dialogmarketing – Die ideale Betreffzeile
Der Betreff einer Email öffnet Ihnen die Tür zum Kunden. Foto: Pixabay

1. Was hab' ich davon?

Da wir, aufgrund der Masse an eingehender E-Mails, diesen generell immer weniger Aufmerksamkeit schenken, sollte aus der Betreffzeile daher auf Anhieb hervorgehen, warum der Empfänger gerade Ihre Korrespondenz sofort öffnen sollte. Dafür braucht er einen für ihn interessanten Anreiz. Erhält er wichtige Informationen, Tipps & Tricks oder wird durch lesen Ihrer E-Mail Geld oder Zeit sparen, wird er dies wahrscheinlich auch tun.

Dieser Effekt wird durch (künstliche) Verknappung verstärkt. Wenn nur noch wenige Karten für sein Lieblingskonzert erhältlich sind, hat der Empfänger einen triftigen Grund, Ihre E-Mail jetzt gleich zu öffnen.

Beispiele:

  • Kostenloses Whey? Nur HEUTE bei deiner Bestellung
  • Schnelle Low Carb Rezepte unter 30 Minuten
  • Wir haben ein GESCHENK für dich!

2. Say my name, say my name!

Personalisierte Betreffzeilen sind zurecht der Klassiker im Dialogmarketing. Dem eigenen Namen schenkt man besonders viel Aufmerksamkeit und man fühlt sich im wahrsten Sinne des Wortes persönlich angesprochen. Dies wirkt auch über den Namen hinaus, wenn im Betreff auch auf persönlich relevante Daten eingegangen wird.

Beispiele:

  • Live in Berlin und Umgebung: Taylor Swift und weitere Events in Deiner Nähe
  • Lisa, wie wäre es mit einem Shoppingtrip nach Paris?
  • 12. Monate: Sarah lernt laufen!

3. Es war einmal...

Eine gute Geschichte weckt Neugierde und Emotionen – Die optimale Voraussetzung für Impulskäufe. Begonnen wird in der Betreffzeile, in der E-Mail selbst erfahren die Leser den mittleren Teil und das Ende wird erst auf Ihrer Landingpage verraten. Dadurch erhöht sich also nicht nur die Öffnungsrate, auch Ihre Website erhält mehr Klicks und Besuche.

Beispiele:

  • Diese Geschichte ist unglaublich!
  • Wenn ich nochmal von vorne anfangen müsste…
  • Der WAHRE Grund, wieso Facebook seinen Algorithmus aktualisiert

4. Jetzt öffnen!

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Es mag banal klingen, aber es öffnen circa 20 % mehr Empfänger eine E-Mail, wenn sie tatsächlich dazu aufgefordert werden.

Beispiele:

  • Exklusive Rabatte für Sie: Jetzt öffnen!
  • Was wird es wohl sein? Öffnen Sie jetzt Ihr Überraschungsgeschenk!
  • Öffne jetzt deine Tür zum perfekten Urlaub