Was sind Landing pages?

Eine Landing page besteht, gegenüber normalen Webseiten mit einer Startseite und zahlreichen Unterseiten, aus nur einer einzigen Seite!

In erster Linie dient sie als Unterstützung der herkömmlichen Webseite und und stellt dem Besucher ohne weitere Ablenkung nur die Informationen zur Verfügung, die seiner Suchanfrage entsprechen. Zu beachten ist hierbei, dass der Besucher die Seite nur kurzweilig betrachtet und daher schnell überzeugt und zum Handeln verführt werden sollte. Daher ist die Landing page speziell auf die gewünschte Zielgruppe ausgerichtet und stellt meist ein bestimmtes Produkt oder Angebot in den Mittelpunkt.

Eine gute Landing page sollte also den potentiellen Kunden nicht ablenken, simpel und mit möglichst knappen Informationen aufgebaut sein. Ziel ist es, eine einfache Interaktion mit dem Besucher sicher zu stellen und dadurch mehr Kunden und mehr Umsatz zu erzielen. Daher ist ein wesentliches Element der Landing page die Integration eines sogenannten Response, wie z. B. eines Call-to-Action-Buttons oder eines Links auf das Produkt im Webshop, welcher den Bezug für den Nutzer sicherstellt.

Erfolgreiche Landing pages haben neben einer Steigerung der Besucherzahlen noch weitere Vorteile. So spielen sie auch eine wichtige Rolle im Online-Marketing, denn Texte, Keywords und themenbezogene Backlinks wirken sich positiv auf das Ranking in den Suchmaschinen aus. Auch eine Verlinkung zur Hauptwebseite und eine gute Seitenbeschreibung mit kurzem und aussagekräftigen Inhalt lassen bessere Ergebnisse erzielen.

Fazit: Landing pages müssen die Erwartungen des Nutzers erfüllen und sollten nur relevante Informationen enthalten.